Neues Futter für die Leseratten

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass der Bücherschrank am Eingang so gut angenommen wird.

Wir freuen uns noch mehr, wenn die Bücher auch wieder zurückkommen.

Wir freuen uns so richtig, wenn wir neue Bücher hinzubekommen.

Also sammeln wir wieder Nachschub für unseren Bücherschrank. Schaut mal bei Euch zu Hause ob nicht das eine oder andere Buch dabei ist.Die Kinder werden es uns danken.

Die Bücher können in der Kiste deponiert werden.

Wir sagen im Namen der Kita Kappeswiese vielen herzlichen Dank!

Advertisements

Zahnbürstenzauber

Als Förderverein unterstützen wir seit längerer Zeit die Kita in Form von Zahnbürsten und Zahnpasta, die wir für alle Kinder gleichsam anschaffen.

Damit entlasten wir zum einen das Budget der Eltern, welche bis Dato mehrfach jährlich neue Zahnbürsten mitbringen mussten, aber sorgen vor Allem dafür, dass alle Kinder regelmäßig eine frische Zahnbürste vorrätig haben und die gleiche Zahnpasta nutzen.

Direkt nach den Sommerferien gab es von uns die „Herbstration“ an Zahnbürsten wieder zur Verfügung gestellt.

Rotznasenrettung

Der Herbst steht bald vor der Tür und bei der ein oder anderen Eingewöhnung sind auch schon ein paar Tränchen geflossen.

Als Förderverein unterstützen wir unsere Kappeskinder in Form von vielen, vielen Taschentüchern. So können wir die Tränen und Nasen trocknen ohne das Alltagsbudget der Kita zu belasten.

Ein besonderer Dank gilt natürlich „Tempo“, die das Ganze möglich gemacht haben. Heute morgen gab es zwei dieser Bollerwagenfuhren voll Taschentücher.

Pirat(t)enparty

8FA4A71C-1255-4DF5-9859-0DF176FA013
Pirat(t)enpit auf Kaperfahrt Quelle: http://sackunpack.de/frames.htm

Heute gab es für unsere Kappeskinder eine, durch den Förderverein gesponserte, Theateraufführung vom Figurentheater Sack un‘ Pack

Und damit nicht über 100 Kinder mit Bus und Bahn ins Theater müssen, kam das Theater kurzerhand zu uns.

Mit dem tollen Stück „Pirat(t)en-Pit auf Kaperfahrt“ hatten alle Kinder (und sicher auch die Erzieherinnen) viel Spaß.

Damit auch alle Kinder groß und klein etwas davon haben, tritt Pirat(t)en-Pit gleich 2x bei uns auf.

Bücherschrank 2.0

Nachdem unser alter Bücherschrank aufgrund eines Sturms uns relativ schnell um die Ohren geflogen ist, haben wir die Sache diesmal jemand übergeben, der sich damit auskennt!

Die Schreinerei Petersen (http://petersen-schreiner.de) hat uns einen soliden, neuen Schrank gefertigt und heute neu vor der Kita aufgestellt.

die Bücher sind wieder drin und wir freuen uns sehr.

3CD36FBA-B0B1-4AEA-8AEB-A796B275AEF6

Alle die sich Bücher ausgeliehen hatten vor dem Schaden, bringt die Bücher doch bitte zurück und viel Spaß beim ausleihen von Neuen!

 

Bücherschrank-Eröffnung

Vermutlich ist es euch schon aufgefallen heute beim Abholen der Kinder: der Bücherschrank steht!

Wie es funktioniert? Ganz einfach:

  1. Lass dein Kind ein Buch aussuchen.
  2. Nimm es mit nach Hause.
  3. Lies das Buch dem Kind vor.
  4. Bring das Buch wieder zurück in den Schrank.
  5. Leih Dir ein Neues aus.

Alle Bücher sind mit einem Aufkleber gekennzeichnet. Auch die Feuerwehr konnte sich heute schon ein Bild von der Lage machen und den Bücherschrank samt bruchsicherem Plexiglas abnehmen.Wir wünschen allen Kappeskindern und deren Eltern fröhliches ausleihen, durchblättern, ansehen und vorlesen.

Natürlich gilt ein großer Dank allen fleißigen Bücherspendern, ihr habt uns sehr unterstützt!

Hör mal wer da einen Bücherschrank baut

Erinnert Ihr euch an den Bücheraufruf letztes Jahr? Wir haben so eine tolle Resonanz erhalten, dass wir gleiche mehrere Kisten Bücher bekamen.

Letztes Wochenende haben wir nun endlich die Zeit gefunden, den Schrank fertig zu bauen. Die Bücher zu bekleben und alles so Vorzubereiten, dass es nun bald soweit ist und wir den Schrank aufstellen können.

Seid gespannt!