Datenschutz

Datenschutzinformation nach Art. 13, 14 DS-GVO

1.Verantwortlicher ist: 

Förderverein Kita Kappeswiese e.V.

Der Vorstand
Freiheitstraße 32
41462 Neuss

E-Mail: vorstand@foerderverein-kita-kappeswiese.de

2. Herkunft der personenbezogenen Daten: 

Der Förderverein Kita Kappeswiese e.V. verarbeitet personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft beispielsweise durch das Beitrittsformular mitteilen.

3. Kategorien und Zweck der personenbezogenen Daten: 

Datenbezeichnung Zweck
Name, Vorname, Adresse Mitgliederverwaltung und Betreuung,Versand von Einladungen, Informationen, Spendenquittungen etc.
Telefonnummer, E-Mail Mitgliederverwaltung und Betreuung: Schnellere Kommunikation, Bereitstellung von Informationen (Newsletter) und Organisation des Vereinslebens, Einladungen
Bankdaten Mitgliederverwaltung und Beitragsverarbeitung
Fotos Berichterstattung auf der Internetseite durch gesonderte Einwilligung

Die Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), f) DS-GVO. Die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund separater Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.

4. Berechtigte:

Innerhalb des Fördervereins Kita Kappeswiese e.V. erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der satzungsgemäßen und gesetzlichen Verpflichtungen des Vereins benötigen.

5. Speicherung:

Soweit erforderlich, speichert und verarbeitet der Förderverein Kita Kappeswiese e.V. personenbezogenen Daten für die Dauer der Mitgliedschaft. Darüber hinaus obliegt der Verein gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (steuerrechtlich § 147 AO).

6. Betroffenenrechte:

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung sowie auf Einschränkung der Verarbeitung sowie die einmal erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, Art. 15 bis 18 DS-GVO, Art. 20, 21, 77 DS-GVO.

Den Widerruf richten sie bitte schriftlichen an den Vorstand des Förderverein Kita Kappeswiese e.V. unter o. g. Kontaktdaten.

7. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):• IP-Adresse• Datum und Uhrzeit der Anfrage• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode• jeweils übertragene Datenmenge• Website, von der die Anforderung kommt• Browser• Betriebssystem und dessen Oberfläche• Sprache und Version der Browsersoftware.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies:a. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:• Transiente Cookies (dazu b)• Persistente Cookies (dazu c).b. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.c. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.d. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

8Kontaktformulare 

Wir verarbeiten Daten (z. B. Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern), die in den Kontaktformularen erhoben werden, um vertraglichen Verpflichtungen, Serviceleistungen und der Organisation nachzukommen, gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f) DSGVO.