Bücherschrank-Eröffnung

Vermutlich ist es euch schon aufgefallen heute beim Abholen der Kinder: der Bücherschrank steht!

Wie es funktioniert? Ganz einfach:

  1. Lass dein Kind ein Buch aussuchen.
  2. Nimm es mit nach Hause.
  3. Lies das Buch dem Kind vor.
  4. Bring das Buch wieder zurück in den Schrank.
  5. Leih Dir ein Neues aus.

Alle Bücher sind mit einem Aufkleber gekennzeichnet. Auch die Feuerwehr konnte sich heute schon ein Bild von der Lage machen und den Bücherschrank samt bruchsicherem Plexiglas abnehmen.Wir wünschen allen Kappeskindern und deren Eltern fröhliches ausleihen, durchblättern, ansehen und vorlesen.

Natürlich gilt ein großer Dank allen fleißigen Bücherspendern, ihr habt uns sehr unterstützt!

Advertisements

Hör mal wer da einen Bücherschrank baut

Erinnert Ihr euch an den Bücheraufruf letztes Jahr? Wir haben so eine tolle Resonanz erhalten, dass wir gleiche mehrere Kisten Bücher bekamen.

Letztes Wochenende haben wir nun endlich die Zeit gefunden, den Schrank fertig zu bauen. Die Bücher zu bekleben und alles so Vorzubereiten, dass es nun bald soweit ist und wir den Schrank aufstellen können.

Seid gespannt!

Offizielle Einweihung unseres Kita-Neubaus

Der Einladung zur offiziellen Einweihung der Kita und des Familienzentrums Kappeswiese sind heute, neben Bürgermeister Reiner Breuer, Vertreter des Trägers Diakonie, Pfarrer Herr Burdinski und anderen am Bau Beteiligten, auch viele interessierte Eltern und Nachbarn gefolgt.

An den verschiedenen Stationen gab es interessante Aktionen für gross und klein zu entdecken – vom Seife selbst herstellen, über verschiedenste Farb- und Bastelstationen gab es auch Informationen über den Zuckergehalt von Lebensmitteln oder einfach nur die Möglichkeit zu klettern, toben, Torwand schießen und Fußball zu spielen.

IMG_1829

Auch wir als Förderverein nutzten die offizielle Einweihung natürlich um uns und unsere bisherige Arbeit vorzustellen.

Neben einigen Neumitgliedern konnten wir auch wieder eine tolle Summe an Spenden generieren.

Vielen Dank an alle Unterstützer.

Neuer Vorstand

Alles Neu macht der Mai Juni!

Zur gestrigen Mitgliederversammlung gab es auch neue Vorstandswahlen.

3 neue Mitglieder konnten wir für die aktive Vorstandsarbeit gewinnen, darunter auch bereits sehr engagierte (alt)bekannte Gesichter. Damit setzt sich das Gremium nun wie folgt zusammen:

  • Michael Rosellen (Vorsitz)
  • Ina Eichhoff
  • Markus Schoel
  • Kristina Debelius
  • Elisabeth Frank

Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich Katrin Schumacher und Antje Klaverkamp, die sich nicht mehr zu Wiederwahl aufgestellt hatten, für die bisherige großartige Arbeit und sind uns sicher, dass wir in Euch weiterhin aktive Unterstützer finden!

Danke für die letzten 2 aktiven Jahre mit euch und eure tolle Unterstützung, liebe Kati & Antje!

Förderverein überrascht mit Postkarte zur Erinnerung

Am heutigen Tag finden alle Kappeskinder eine Überraschung vor. Der Förderverein hat kurz vor dem anstehenden Umzug in den Neubau eine Postkarte drucken lassen. Die Bilder sollen an die bisherige Zeit erinnern und können beim Förderverein gegen einen geringen Beitrag erstanden werden. Die Motive zeigen den den bisherigen Bau und haben einen hohen Wiedererkennungswert für die Kinder. Wir sind alle schon sehr gespannt, wie die Kinder & Eltern diese Aktion aufnehmen und welchen Platz sie als Erinnerung mit der Postkarte wählen werden. Auch das Team des Familienzentrums Kappeswiese hat selbstverständlich eine Karte erhalten.

Wir sind alle schon sehr auf den Neubau gespannt!

Musikwand in der Kita installiert

Am 07.10.16 hat der Förderverein, vertreten durch Ina Eichhoff & Michael Rosellen, eine selbstgebaute Musikwand der Kita übergeben und aufgebaut.

Dank tatkräftiger Aufbau-Unterstützung von Fördervereinsmitgliedern und Kitakindern, steht nun dem großem Trommeln nichts mehr entgegen.

img_4966

Unser Dank gilt auch allen fleißigen Sammlern, die dazu beigetragen haben, dass wir nun ein ordentliche Krachwand im Aussengelände haben!

 

Merken